537

537

Für die meisten von uns irgend eine Zahl. Für Angelika Wachter aus unserem Trailrunning Team aber eine ganz besondere – so oft war sie nämlich im Jahr 2020 am Schoberstein! Ja, richtig gelsen, Angelika war letztes Jahr 537 x am Schoberstein.

Damit wurde ein 25 Jahre alter Rekord gebrochen – denn im Jahr 1995 schaffte Walter Schaumlechner aus Enns 501 Begehungen. Wie es der Zufall so wollte, war Walter Schaumlechner am 06.12.2020 am Schoberstein, als Angelika gerade ihre 500. Begehung absolvierte – 37 sollten dann noch folgen.

06.12.2020 – 500. Begehung von Angelika – Walter Schaumlechner gratuliert

„Am Weg sein“ ist ja das Motto unserer Trailrunner, und Angelika war natürlich viel am Weg im abgelaufenen Jahr. Das schöne daran: wer Angelika bei einer ihrer Begehungen getroffen hat – und die Chance dazu war ja groß – der hat gespürt, mit wie viel Freude sie am Weg ist – von der ersten bis zur letzten Begehung. So wie es sich für uns WSVler halt gehört.

Aufgrund der aktuellen Situation konnte der Rekord natürlich nicht gebührend gefeiert werden. Die Wirtsleute Roland und Stephan ließen es sich aber doch nicht nehmen, Angelika zum Abschluss ihrer Rekordsaison einen kleinen Überrasschungsempfang zu bereiten.

RTV-Bericht vom 07.01.2020

Liebe Angelika, natürlich auch vom WSV Trattenbach herzliche Gratulation zu dieser Leistung!