Spitzenresultate vor der Weltcuprennpause

Spitzenresultate vor der Weltcuprennpause

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Ski Alpin

Am letzten Wochenende vor den Weltcuprennen in Hinterstoder nahmen unsere Rennläufer an Landesweiten Wettkämpfen statt und konnten sich erneut mit den besten ihrer Klassen messen.

Bei den Landesmeisterschaften der Kinder auf der Wurzeralm konnte Jonas Gruber in seiner Klasse den hervorragenden zweiten Rang im RTL erreichen und so den Vize-Landesmeistertitel für sich behaupten. Am darauffolgenden Tag galt es für Jonas den Slalom, erstmals in einem Rennen mit den langen Torstangen, zu bewältigen. Mit zwei soliden Läufen konnte sich Jonas auch hier den zweiten Rang in seiner Klasse sichern. Mit der 5. Tageszeit konnte er auch den Großteil der Starter aus älteren Klassen hinter sich lassen.

In Gosau fanden drei Bewerbe zum Oberösterreichen Landescup statt. Daniel konnte beim Nachtslalom am Samstag nach dritter Laufzeit im ersten Durchgang im zweiten Durchgang deutlich nachlegen und sich die zweite Tageszeit sichern. Am darauffolgenden Tag fanden zwei RTL statt. Nach Starkregen in der Nacht und warmen Temperaturen wurden die Rennen bei grenzwertigen Bedingungen abgehalten. Mit Fehlern in den beiden Läufen konnte Daniel die vierte sowie zweite Tageszeit für sich erzielen. Mit den soliden Leistungen konnte Daniel nach 7 von 13 gefahrenen Rennen die Führung in der Landescupwertung vor dem Welser Johannes Gassner (Skiclub ESKA Wels) und dem Altauseeer Gerald Freismuth (SC Dachstein Oberbank) übernehmen.