Saisonbilanz der Trailrunner

Saisonbilanz der Trailrunner

Der Jahreswechsel ist traditionellerweise die Zeit, zurückzublicken und Bilanz zu ziehen. So auch bei unseren Trailrunnern, und eines vorweg – die Bilanz 2019 fällt wiederum sehr positiv aus.

61 verschiedene Läuferinnen und Läufer vertraten den WSV im abgelaufenen Jahr bei verschiedensten Bewerben – damit ist uns neuerlich eine Steigerung gelungen. Unsere WSVler vertraten dabei 150 mal unseren Verein im In- und auch Ausland, waren wir doch beim Powerman Mallorca und bei den 100 Miles of Istria vertreten.

Unsere Staffel beim PowerMan Mallorca: Daniela Steininger, Bernhard Renöckl, Hans Rinnerberger

Unser fleißigster Starter war Franz Straßer mit 13 Bewerben im abgelaufenen Jahr. Und Franz sorgte dabei auch für einige besondere Highlights, wie z.B. den Sieg bei der Bernegger Kalk Trophy oder den 3. Platz bei den Salomon 4Trails.

Siegerehrung Salomon 4Trails

Besonders hervorzuheben ist natürlich immer die Bernegger KalkTrophy. Wie schon erwähnt konnten wir hier mit Franz erstmals den Sieger stellen. Die Gruppenwertung hingegen ist fest in unserer Hand – heuer konnten wir zum 6. Mal in Folge die stärkste Gruppe stellen. Es ist immer etwas besonderes, wenn Läufer, Mountainbiker und E-Biker gemeinsam den WSV vertreten. Besonders freut es uns, dass heuer auch die WSV-Urgesteine Josef Reisinger, Karl Freinthaler, Franz Weigner, Kurt Reisinger und Willi Hittler aktiv mit dabei waren.

Insgesamt wurden von unseren Trailrunnern und Bikern 2.884 km mit 144.648 Höhenmetern zurückgelegt. Dafür waren sie 333 Stunden unterwegs.

Auch wenn Bewerbe wohl so etwas wie das Salz in der Suppe sind, so lag der Schwerpunkt in der Sektion Trailrunning von Anfang an vor allem am „auf dem Weg sein“ und an der Freude, sich gemeinsam in unserer wunderschönen Natur zu bewegen.
Dementsprechend freuen wir uns auch immer wieder über Neueinsteiger, die diese Freude mit uns teilen wollen. Jeden letzten Freitag im Monat findet der Lauf-Stammtisch statt. Nähere Informationen dazu sowie zu den Bewerben unserer Trailrunner findet ihr im Kalender unserer Homepage.

In diesem Sinne ein erfolgreiches und vor allem genussvolles Laufjahr 2020!

Schreibe einen Kommentar