Mit voller Motivation durch den November

Mit voller Motivation durch den November

Wie kann man in einem Jahr ohne sportliche Bewerbe, Absagen von gemeinsamen Trainings und Lockdowns trotzdem gemeinsam fit und hoch motiviert durch den November kommen?
Die Idee war einfach: Eine virtuelle Lauf-Challenge, in der jede/r für sich läuft, wann und wo er/sie will. Das Ziel: Gezählt werden die gelaufenen Kilometer im vorgegeben Zeitraum.

Und schon war sie erstellt, die „WSV-Lauf-Challenge Nov-2020

Die Skepsis war doch bei manchen Teilnehmern anfangs groß. Trotzdem fanden sich 15 Läuferinnen und Läufer aus der Umgebung, die ab 1. November ihre Runden liefen.

Umso größer die Skepsis am Anfang war, umso begeisterter waren die Teilnehmer innerhalb kürzester Zeit – die sprichwörtliche Büchse der Pandora war geöffnet!
Täglich, ja fast stündlich änderte sich die Rangliste der zurückgelegten Kilometer. Da blieb nicht viel Zeit zum Verschnaufen und auch der innere Schweinehund hatte schnell keine Chance mehr. Vielmehr standen nun der regelmäßige Blick in die aktuelle Rangliste und entsprechendes Taktieren am Plan.

Am Weg zu manchen Erledigungen erwischte man nicht selten einen Teilnehmer, der schon wieder seine Runde lief. Blicke wie „Was, du läufst schon wieder?“ und „Ups, erwischt“ mit einem Grinser waren die Reaktionen.
Das November Wetter war perfekt, und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kämpften bis zur letzten Minute in den Rängen um jeden Kilometer und teilweise auch nur um Meter.

Gemeinsam schafften die 15 Teilnehmer dabei stolze 3.384,2 Kilometer.

Danke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, der November war hart aber eine Riesen-Gaudi und ein voller Erfolg!

Erich Pachner
WSV Trail Running Team